Logo der VG Tittling
Wappen des Markt Tittling
Wappen der Gemeinde Witzmannsberg
Bürgerservice-Portal
Blick auf den Markt Tittling vom Blümersberg
Blick auf den Markt Tittling vom Blümersberg
Sie befinden sich hier: Startseite

Willkommen bei der VG Tittling

Rathaus

Frontansicht des Grafenschlößl in Tittling mit Sitz der Verwaltungsgemeinschaft
Sitz der Verwaltung ist das Grafenschlößl, wo auch die Gemeinderäte tagen.

Für unsere Bürgerinnen und Bürger

Wir haben unsere Leistungen von A bis Z für Sie hinterlegt. Um Ihnen die Bearbeitung Ihrer Anliegen weiter zu vereinfachen, stellen wir viele Formulare zum Download bereit.
Unsere Ansprechpartner im Rathaus stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und beantworten gerne Ihre Fragen.

Weitere Informationen über die Mitgliedsgemeinden und der Organisation der VG, sowie ein Organigramm bieten Ihnen einen Überblick über die Zuständigkeiten unserer Mitarbeiter.

Markt Tittling

Die St. Vitus Kirche in Tittling
Der Markt Tittling bietet Nahversorgung und Naherholung.

Mittelzentrum und Erholungsort

Der staatlich anerkannte Erholungsort bildet das Herzstück des sogenannten „Dreiburgenlandes“ und ist umgeben von den drei Waldschlössern Englburg, Saldenburg und Fürstenstein. Der Markt Tittling besteht aus 30 Gemeindeteilen, umfasst ein Gebiet von 20,78 Quadratkilometer und bietet eine äußerst gute Infrastruktur für seine rund 4.300 hier ansässigen Bürgerinnen und Bürger. Ausgezeichnete Service- und Dienstleistungen, ärztliche Versorgung, zwei Kindergärten, Grund- und Mittelschule mit angrenzender Staatlichen Realschule sowie ein Alten- und Pflegeheim und verschiedene Tagesbetreuungsmöglichkeiten bilden die solide Basis für ein intaktes Gemeindeleben. Um die 70 Vereine gestalten das Freizeitangebot ebenso abwechslungsreich wie die Vielfalt an kulturellen, gesellschaftlichen, sportlichen, kirchlichen und sonstigen Veranstaltungen und machen Tittling deshalb für alle Generationen so lebens- und liebenswert.

Gemeinde Witzmannsberg

Blick auf die Bründlkapelle im Sommer
Das idyllische Witzmannsberg ist besonders lebens- und liebenswert.

Lebensqualität im Bayerischen Wald

Die Gemeinde Witzmannsberg zeichnet sich durch ihre idyllische Lage und ihre ländliche Atmosphäre aus. Sie bietet ihren Bewohnern eine hohe Lebensqualität und ein starkes Gemeinschaftsgefühl. Die Umgebung lädt zu Spaziergängen und Wanderungen in der Natur ein und bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Erholung und Entspannung. In Witzmannsberg findet man Ruhe und Erholung – ein idealer Ort, um dem Alltagsstress zu entfliehen und die Natur zu genießen.

Tourismus und Freizeit

Unsere Heimat hat viel zu bieten. Gehen Sie auf Entdeckungsreise.

Das Dreiburgenland erleben und entdecken

Als Tor zum Bayerischen Wald besticht diese Region durch ihre idyllische Seen- und Flusslandschaft. Diese beiden Gemeinden in der Erlebnisregion „Ilztal & Dreiburgenland“ präsentieren allen Gästen das gewisse Etwas. Neben den vielen weitverzweigten Rad- und Wanderwegen durch das reizvolle Ilztal – dem letzten großen Wildwassergebiet Ostbayerns – sind es die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, welche zur Entdeckungstour einladen. Als kulturellen und touristischen Besuchermagnet darf vor allem auch das in privater Initiative aufgebaute „Museumsdorf Bayerischer Wald“ am Dreiburgensee bezeichnet werden, welches zu einem der größten Freilichtmuseen Europas zählt. Weit über die Gemeindegrenzen hinaus ist überaus beliebt der früher als „Rothauer See“ bekannte Dreiburgensee. Der von einem Forst umgebene Waldsee mit seiner acht Hektar großen Wasserfläche bietet Wasserratten allerhöchsten Badespaß und für Spaziergänger geradezu prädestiniert ist der idyllisch gelegene Rundwanderweg. Bayerische Gemütlichkeit und Gastfreundschaft spiegelt sich nicht zuletzt in der heimischen Gastronomie wider, die regionale Schmankerl ebenso auftischt wie variantenreiche internationale Spezialitäten.

Aktuelles aus Tittling und Witzmannsberg

Bildnachweis:
Tittling im Dreiburgenland (Urheber: © schoppino – stock.adobe.com)

Contact to Listing Owner

Captcha Code